QuattroStep Planung

Grundriß und Platzbedarf

Die Länge der Deckenöffnung ist massgebend für die Auswahl des Treppentypes.
- Ist die Länge größer als 3000 mm und die Auslage mind. 3300 mm, sollte eine Haupttreppe gewählt werden.
- Ist die Länge 2000 bis 2600 mm und die Auslage 2300 bis 2900 mm, muß eine Kleintreppe gewählt werden.
Die Breite der Treppe sollte so gewählt werden, daß sie 50-100 mm kleiner ist als die Breite der Deckenöffnung, damit der Handlauf durch die Decke geführt werden kann.

Die QuattroStep ist
als Kleintreppe in der Treppenbreiten 980 mm (Stufenwannen 900 x 300 x 50 mm) und
als Haupttreppe in 1080 mm (Stufenwannen 1000 x 300 x 50 mm) erhältlich.

Verstellbarkeit

Auslage und Tritthöhe der Stufen können auch durch speziell angefertigte Decken- und Bodenwinkel, an die örtlichen Gegebenheiten angepasst werden. Steigungen und Geschosshöhen


Steigungen und Geschosshöhen
 
Treppentyp Steigungen Stufen Geschosshöhe in mm
von - bis möglich
mittlere Auslage La Steigungshöhe
QuattroStep 900 mm (Kleintreppe) 8 7 1480 - 1680 1500 210
9 8 1665 - 1890 1700 210
10 9 1850 - 2100 1900 210
11 10 2035 - 2310 2100 210
12 11 2220 - 2520 2300 210
13 12 2405 - 2730 2500 210
QuattroStep 1000 mm (Haupttreppe) 8 7 1360 - 1560 1500 195
9 8 1530 - 1755 1700 195
10 9 1700 - 1950 1900 195
11 10 1870 - 2145 2100 195
12 11 2040 - 2340 2300 195
13 12 2210 - 2535 2500 195
Angaben in mm

zurück zur Hauptseite